Offenes Training

zurück zur Übersicht

Von der Kollegin zur Vorgesetzten

Von der Kollegin zur Vorgesetzten

Dr. Regina Pingel
19./20. August 2021, 11./12. November

Von der Kollegin zur Vorgesetzten

Sie sind neu in der Führungsverantwortung oder dieser Rollenwechsel steht kurz bevor?
In diesem Seminar lernen Sie, was eine erfolgreiche Führungskraft ausmacht, welche Handicaps Ihnen auf dem Weg dahin begegnen können und wie Sie diese zielsicher und elegant aus dem Weg räumen. Sie erfahren, was Sie von Beginn an unbedingt tun und was Sie besser vermeiden sollten. Dazu das Rüstzeug: überzeugend argumentieren und selbstbewusst auftreten in einem Umfeld, das oft genug stark von männlichen Kommunikationsformen geprägt ist.

  • Was macht eine erfolgreiche Führungskraft aus?
  • Perspektiven wechseln: Wie sehe ich mich selbst als neue Führungskraft – und wie sehen mich andere?
  • Persönliche Stärken und Entwicklungsfelder: Wie setze ich als neue Führungskraft meine Stärken gezielt ein? Welche Verhaltensweisen behindern mich und wie lerne ich schnell dazu?
  • Chancen der Veränderung nutzen: Die Bedeutung der ersten 90 Tage
  • Politisch denken, selbstbewusst handeln: Wie positioniere ich mich gegenüber Mitarbeitenden, Kolleg:innen Vorgesetzten und anderen wichtigen Gesprächspartner:innen?
  • „Und so geht es bei uns zu!“ Die eigenen Werte und eine eigene Teamkultur – warum das wichtig ist und was es dazu braucht
  • Rüstzeug, Teil I: Überzeugen, durchsetzen, die Herzen gewinnen
  • Rüstzeug, Teil II: klare Delegation und faires Feedback
  • Ein Resümee: Was ich auf jeden Fall tun sollte – und was besser nicht

Dieses Seminar richtet sich an Frauen, die gerade frisch in Führung gegangen sind oder dies demnächst tun und sich ein intensives, individuelles Training wünschen, um von Beginn an reflektiert und erfolgreich durchstarten zu können.

Dauer: 2 Tage von 09:30 bis 17:30 Uhr

Anzahl Teilnehmerinnen: 3 bis maximal 8

Preis: 1.490,00 € zzgl. MwSt.
Im Preis inbegriffen sind die Kosten für eine Übernachtung und die Tagesverpflegung

Referentin: Dr. Regina Pingel

Datum: 11./12. November 2021

Veranstaltungsort: Boston Hotel Hamburg

Links / Downloads