Inhouse Training

zurück zur Übersicht

Leadership 4.0 – agil, lateral, virtuell, digital, interkulturell

Leadership 4.0 – agil, lateral, virtuell, digital, interkulturell

Jo B. Nolte

Sind das nur Mode- & Reizworte – oder ist es das „Daily Business“ einer Führungskraft?
Teams sind heutzutage nicht selten kunterbunt zusammengestellt und werden teilweise über große Distanzen koordiniert.
Führungskräfte und Projektleitungen sind gefordert, folgende Ausschließlichkeit aufzubrechen: einerseits sind Durchsetzungsstärke und Frontdominanz von Nutzen, andererseits ist die zeitgemäße Führungspersönlichkeit eine kontaktstarke, anpassungsfähige Beziehungsspezialistin.
Dieses Intensiv-Training konkretisiert erfolgreiche Verhaltensweisen zur aktiven Vertrauensbildung und vermittelt praxisnahe Methoden zur Realisierung agiler und lateraler Führung.

Zielsetzung & Praxisnutzen

In den meisten Begegnungen ist es wichtig, möglichst von Anfang an aktiv Vertrauen aufzubauen, um eine stabile Basis für eventuelle Spannungssituationen aus emotionalen Gegenpositionen zu generieren. Das verlangt unter anderem die Fähigkeit, dominanzfrei und vertrauensbildend zu kommunizieren.
Menschen entwickeln Vertrauen zueinander, wenn sie sich gegenseitig verstehen.
Verstehen im Sinne von Empathie gelingt umso eher, wenn Menschen wertfrei wahrgenommen werden können.
Das Training vertieft die realistische Selbsteinschätzung und vermittelt die Fähigkeit, in anspruchsvollen Führungssituationen bzw. bei Widerstand auf Augenhöhe geeignet und zielführend zu reagieren.

Kerninhalte

  • Zeitgemäße Führungsstile und -methoden
  • Etablierung einer stabilen Vertrauenskultur
  • Sensibilisierung für Fremdorientierungen
  • Verantwortetes (Führungs-) Handeln basierend auf einem wertschätzenden Menschenbild
  • Wertfreies Verstehen andersartiger Meinungen
  • Überzeugungs-Dialektik
  • Erkennen eigener Einfühlungsgrenzen
  • Wahrnehmen eigener Vorurteilsstrukturen
  • Dominanzverzicht durch alterozentrierte Kommunikationstechniken
  • Die Hürden der virtuellen Kommunikation meistern

Dauer:
1 Tag

Teilnehmerinnen:
Führungskräfte und Projektleiterinnen

Links / Downloads